• Macht gute Fütterung wieder deutlich
  • Abonnementservice
  • Versandkostenfrei ab 2 Säcke (NL, BE, DE)

Zucht und Aufzucht von Pferden und Ponys

voeding en Paardensupplementen voor pony en veulens

'Das neue Füttern’', zurück zu den natürlichen Raufutterbedürfnissen der Stute und ihrem heranwachsenden Fohlen. In der Zucht sehen wir, dass der Mindeststandard für Raufutter in der Regel eingehalten wird, da vielen Stuten und Jungtieren unbegrenzt Raufutter angeboten wird.

Eine gute Darmflora ist jedoch regelmäßig ein Schwerpunkt und auch der Ausgangspunkt der Equilin®-Produkte.

Een gezonde darmflora is de basis van een gezonde merrie en veulen

Eine gesunde Darmflora ist die Grundlage für gesunde Stuten und Fohlen

Trächtige Stuten und Jungtiere fressen problemlos 2,5 % ihres Körpergewichts an Trockenmasse Raufutter pro Tag. Wenn die Darmflora im Gleichgewicht ist und die Verdauung gut funktioniert, braucht eine Stute auch bis zum Ende der Trächtigkeit kaum zusätzliche Energie. Und selbst heranwachsende Tiere haben mit dem durchschnittlichen Raufutter nach dem ersten Lebensjahr kein Energiedefizit.
Häufig auftretende Probleme sind, dass das Raufutter zu einseitig, zu nass oder sogar verschimmelt ist (Trockenmassegehalt unter 70%). Dies hat negative Auswirkungen auf die Darmflora. Es hat zur Folge, dass die Energie aus dem Raufutter nicht richtig aufgenommen werden kann, so dass eine zusätzliche Fütterung von Kraftfutter notwendig wird.

DOWNLOAD RAUFUTTERBERATUNG

Equilin GROW voeding voor veulens en pony's

Raufutter enthält nicht alle notwendigen Nährstoffe

  • Es enthält zu wenig Mineralstoffe, von denen Kupfer für die Entwicklung gesunder Gelenke während der Trächtigkeit und Aufzucht wichtig ist.
  • Zink, Kupfer und Selen sind ebenfalls sehr wichtig für ein gutes Immunsystem.
  • Ebenso wie Vitamin E, das in getrockneten Ballaststoffen nur unzureichend vorhanden ist und zu einem guten Nervensystem und einer guten Muskelfunktion beiträgt.
  • Das Calcium/Phosphor-Verhältnis ist besonders wichtig für heranwachsende Tiere, es sollte 1,5 : 1 nicht überschreiten. Bei trächtigen Stuten ist es besonders wichtig, dass ausreichend Phosphor in der Ration vorhanden ist.
De waardering van www.equilin.eu/nl/ bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.4/10 gebaseerd op 758 reviews.